Spielraum LE

Seite des Vereins Spielraum LE e.V.

Gratisrollenspieltag 2018

“Huch, der ist ja früh dieses Jahr”

Den Minusgraden zum Trotz fanden sich auch 2018 wieder zahlreiche Gäste und helfende bzw. spielleitende Hände zu einem erfolgreichen GRT in Leipzig ein.

Entsprechend der etablierten Leipziger Tradition, keine Veranstaltung zweimal am gleichen Ort auszurichten, hat sich der Spielraum LE e.V. für den GRT 2018 mit dem TCG Warehouse (https://www.tcgwarehouse.de/) einen neuen Partner gesucht. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das ganze Team vom TCG Warehouse für die freundliche Beherbergung!

Ebenso traditionell ist die großartige Mithilfe der Leipziger Rollenspiel-Community, die auch dieses Jahr wieder insgesamt 17 (!) einsteigerfreundliche Runden im handlichen 2-Stunden-Format angeboten und damit aus dem GRT eine Art Mini-Convention gemacht hat. Von klassischer Fantasy über Steampunk bis hin zu Science-Fiction wurde auch dieses Jahr ein Einblick in alle Varianten des Rollenspiels geboten.

Erfahrene Rollenspielerinnen und Rollenspieler waren ebenso willkommen wie die vielen Wieder- und Neueinsteiger in unser schönes Hobby. Selbst 10-jährige fanden einen Platz in den angebotenen Spielrunden und konnten ihre ersten Erfahrungen mit Bleistift und Würfel sammeln. Insgesamt kämpften sich wohl an die 70 Interessierte durch die Kälte und fanden einen wärmenden Platz an den Spieltischen.

Die große Vielfalt an unterschiedlichen Systemen, Welten und Spielstilen zeigte sich an der Liste der angebotenen Spielrunden. Neben bekannten Rollenspielwelten wie “Das Schwarze Auge”, “Dungeons & Dragons” oder “Shadowrun”, sowie etablierten Marken wie “Star Wars” oder ”Doctor Who” wurden auch Systeme wie “Nova”, “Wolsung” und frei improvisiertes Erzählspiel angeboten. Selbst eine Runde “Swords and Wizardry – Continual Light”, basierend auf dem Material des GRT-Pakets, war dabei. Um der Internationalität der Messestadt gerecht zu werden, wurde eine der Spielrunden spontan auf Englisch gehalten.

Der reich gedeckte Gabentisch (insbesondere die diversen Schnellstarter waren sehr gefragt) wurde vom Verein noch ergänzt durch Getränkegutscheine und eine Würfelverlosung für die Spielleitungen. Der Inhalt des GRT-Pakets kam dieses Jahr ausnahmslos gut an, sowohl alten Hasen als auch interessierten Neulingen konnten wir passendes Material in die Hände geben. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Verlage auf das Feedback vom letzten Jahr reagiert und die Qualität des Pakets noch um einige Stufen gesteigert haben.

Vor allem den Almanach haben wir als Verein sehr gern in unsere Bibliothek aufgenommen. In Leipzig trifft man uns das nächste Mal am 21. April auf der Langen Nacht der Computerspiele in der HTWK (https://computerspielenacht.htwk-leipzig.de), wo der Rollenspiel-Almanach als Anschauungsmaterial und das eine oder andere Abenteuer daraus als Einsteigerrunde mit dabei sein werden.Zum Abschluss des vierten Gratisrollenspieltags in Leipzig bleibt zu sagen:

Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dank euch wurde der GRT in unserer schönen Stadt wieder mal ein voller Erfolg! Vielen Dank auch an das Team vom Gratisrollenspieltag, das mit dieser landesweiten Aktion ein tolles Event geschaffen hat, an dem jedes Jahr mehr Städte teilnehmen und so zur Verbreitung unseres Hobbys beitragen.

Christian und Ines vom GRT-Team des Spielraum LE e.V.

 

 

Angebotene Runden (Alphabetisch nach Spielsystemen):
7th Sea, Call of Cthulhu, Das Schwarze Auge, Doctor Who, Dungeons & Dragons, Fantasy (freies Erzählspiel), Fate Accelerated, Nova, Savage Rifts, Shadowrun, Star Wars – Am Rande des Imperiums, Swords and Wizardry – Continual Light, Wolsung

P.S: Wem das nicht genug war, der kann vom 22. bis 24.6. auf der Lindencon 48 Stunden Rollenspiel nonstop erleben. Mehr Infos auf www.lindencon.de

001

Der Gabentisch aus dem GRT-Paket wurde um Flyer von bald stattfindenden Cons ergänzt und war am Ende des Tages fast leer

002

Unsere Helferinnen und Helfer erkennt ihr an unseren freundlich-grünen Vereinsshirts

003

Schon kurz nach dem Start um 13 Uhr war fast kein Platz mehr frei

004

Jens zeigt, dass Oldschool-Rollenspiel so aktuell ist wie eh und je

005

Alle Sitzplätze besetzt, alle Runden voll, alle Spieleiter_Innen beschäftigt. Läuft bei uns!

006

War das der Moment, als Judith’s Star Wars Runde die Roboter-Revolution angezettelt hat? Zufrieden genug sehen sie aus.

007

Unsere Spielleiterinnen und Spielleiter unterhielten ihre Runden nicht nur mit tollen Geschichten, sondern auch liebevoll vorbereitetem Material, wie Plänen…

008

…Charakterbögen und Büchern,…

009

…Karten…

010

…und Bodenplänen inklusive Figuren.

 

Posted in Allgemein

Comments are closed.