Spielraum LE

Seite des Vereins Spielraum LE e.V.

Anfang Oktober fand das Con Valador 2.5 in der Nähe von Pößneck statt. Trotz aller Gefahren im Spiel hatten die Teilnehmer doch viel Spaß miteinander.

Valador 5.2 Bild von der Taverne

 Auch Helden benötigen ein kräftiges Frühstück bevor sie ihr Tagwerk beginnen!

Bild vom Siedlertrek im Valador 2.5

Ein valadorianischer Siedlerzug hatte sich aufgemacht, um ein altes, verlassenes Dorf im Grenzland neu zu besiedeln und dort Schafe zu züchten und Höhlenkäse herzustellen. Die Anreise verlief jedoch nicht ohne Zwischenfälle, als man u.a. auf den Leichnam eines Waldmeisters stieß.

In einer Grabstätte entdeckte man außerdem alte elbische Schriften, die anscheinend helfen können, den gefährlichen Schwarzen Nebel zu bekämpfen. Ob es damit wohl noch gelingen wird, alle benötigten Zutaten für das Exnebulum zu finden?

NebelkräheGruppenbild Bogenschützen

Allerlei Wesen machen den Valadorianischen Wald unsicher. Nicht nur die Waldmeister mussten sich gegen riesige Tunnelratten und andere Kreaturen erwehren.

Leider fiel das Dorf am Ende in die Hände der Aufständischen vom Schwarzen Haufen, die es ebenfalls auf diesen Landstrich abgesehen haben. Mit List und Gewalt sabotierten sie das Unternehmen und verübten gar einen Anschlag auf die Bergelbin, welche sich im Dorf aufhielt. So scheiterte am Ende der Versuch, das Grenzland wieder fest unter valadorianische Herrschaft zu bringen. Wir werden sehen, wie sich die Geschichte weiterentwickeln wird …

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Auf einem Aktionstag rund ums Thema Spiel durfte der Spielraum LE natürlich nicht fehlen! Am Samstag, den 25.10., waren wir auf dem Spieletag in der Stadtbibliothek präsent. Hier gaben wir den Gästen Einblicke in die vielfältige Welt des Rollenspiels. Nicht zuletzt boten wir Interessierten die Möglichkeit, sich über weitere Rollenspielveranstaltungen und Spielmöglichkeiten im Raum Leipzig zu informieren – ein Angebot, das gerne genutzt wurde.

Stadtbibliothek 2014

Zwar wurde das Angebot an Probespielrunden eher zögerlich angenommen, an interessanten Gesprächen mangelte es uns jedoch nicht.

Wir haben uns auf jeden Fall sehr wohl gefühlt und freuen uns schon aufs nächste Jahr und auf weitere Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Vom 26. bis 28. September hat die 11. Lindencon stattgefunden. Nachdem im letzten Jahr die Lindencon leider ausgefallen ist, konnte dieses Jahr wieder das OFT Mühlholz für ein Wochenende Startpunkt für eine Reise in phantastische Welten sein.

Mix3Mix4

 Das traditionelle Gedränge vor der Rundenanmeldung war dieses Jahr um gegenüber den Werten von 2011 um 45,2 % zurückgegangen. Laut eines unerkannt gebliebenen Kenners der Szene wird dies vor allem auf die Voranmeldung zurückgeführt.

Mix2Mix1

In über 60 verschiedenen Rollenspielrunden konnte man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Dank dem Blocksystem entstanden zwischen den Runden auch kaum Wartezeiten. Wer gerade keinen Platz in seiner Wunschrunde bekommen hat oder zwischendurch erst angekommen ist konnte sich die Zeit bei einer Brettspielrunde bei den Pegasussupportern vertreiben.

MartinaUhrwerk

Die Reckenecke und die Jungs vom Uhrwerk Verlag konnten jeden zwischenzeitlich entstehenden Bedarf an Würfeln und Regelwerken bedienen. Das gerade neu herausgekommene Splittermond Regelwerk wurde dabei besonders nachgefragt.

Getreu dem Motto “Nach der Con ist vor der Con” würden wir euch gerne jetzt schon den nächsten Termin für die Lindencon verraten wollen. Leider werden wir uns für 2015 ein anderes Quartier suchen müssen, da uns das Mühlholz abgesagt hat.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Der Spielraum LE hatte vergangenen Sonntag zum Vereinstreff geladen. Bei erstaunlich gutem Wetter konnten die Vorzüge der Vereinsräume ausprobiert werden.

Es wurde die Anschaffung von 2 Mytholonzelten (4×4 m) beschlossen, die von den Vereinsprojekten, aber auch von einzelnen Mitgliedern gemietet werden können. Ob die Zelte schon zu den in Kürze stattfindenden Valador 2.5 (2. bis 5.10.) oder Rawald 2.75 (25.10.) zum Einsatz kommen werden, ist noch offen.

Vereinstreff 2014 - 1b

Die Projektorgas beim gemütlichen Meinungsaustausch

Auch im kommenden Jahr sind die Projekte wieder aktiv. Folgende Cons sind momentan geplant:

- Valador 3 (Frühjahr)
- Lindencon 15 (Mai/ Juni)
- Rawald 4 08.-11.10.2015

Alle Termine vorläufig!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Das Update vom WordPress ist jetzt durchgeführt. Das alte WordPress ist HIER bis voraussichtlich Ende Juni erreichbar. Wer noch alte Daten sichern möchte, sollte dies bis dahin erledigen. Alte Beiträge, die in das neue WordPress übernommen werden sollen bitte mir per Mail melden, dann baue ich das um.

Da fast alles neu geschrieben und aktualisiert wurde, können sich hier und da Fehler eingeschlichen haben. In dem Falle bitte hier einen Kommentar hinterlassen oder eine E-Mail an mich. Gleiches gilt für weitergehende Wünsche betreffend dieser Seiten.

Ich habe Projekt- und Initiativenbeschreibungen nach bestem Wissen und Gewissen entweder aus den verschiedensten Quellen kopiert oder neu geschrieben. Falls euch irgendwas davon nicht passt, ihr was ergänzt haben wollt oder was schon wieder nicht mehr aktuell ist, dann gilt das gleiche wie oben: Kommentar hier rein oder E-Mail an mich!

 

Viel Spaß mit dem neuen WordPress.

 

P.S: Die alten Zugänge zum Verfassen von Beiträgen funktionieren nicht mehr. Wer von der Orgas selber hier Beiträge posten möchte sende bitte eine kurze Mail an mich und ich werde den Zugang einrichten.

Posted in Allgemein | 1 Comment »

Das Sommerfest des Spielraum LE ist ein voller Erfolg geworden. Rollenspieler und Larper aus Leipzig und Umgebund (sogar aus Dresden kamen sie herbei) trafen sich zum gemütlichen Meinungsaustausch, Grillen und gemeinsamen Kampftraining  im Friedenspark in Leipzig.

Sommerfest 2014 - 1 Lothaire de Silvaron im Duell

Sommerfest 2014 - 2Gemütlicher Meinungsaustausch

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist muss sich nicht grämen: Solange es die Witterung zulässt findet hier jeden Samstag 15 Uhr unser Larp-Treff mit gemeinsamen Waffentraining statt.

Posted in Archiv | Kommentare deaktiviert

Vergangenes Wochenende fand die Silbermark 8.0 in Hellendorf statt. Hier ein kleiner Conbericht:

Silbermark 8.0 - 2

Armenspeisung in der Silbermark anlässlich des Maibaumfestes in Heiligenbaum. Die Kirche Mammons kümmert sich natürlich auch um die weniger begüterten Mitglieder der Gesellschaft.

Silbermark 8.0 - 1

Neben der Messe fand noch ein kleiner Markt mit allerlei Waren statt. Ein Teil der Gäste nutzte den Aufenthalt in Heiligenbaum außerdem, um ein mehrere Jahrhunderte altes Artefakt, einen sogenannten Transprojektor, wieder funktionsfähig zu machen. Unterdessen gab es immer wieder Angriffe einer Gruppe Freischärler, die sich die Schwarzataler Schützen nennen. Es gelang leider nicht, ihren Anführer zu ergreifen.

Silbermark 8.0 - 3

Währenddessen bekämpften die Kinder eine böse Hexe, die versucht hatte, die ganze Märchenwelt durcheinanderzubringen. Und auch der kränkelnde Reinbaum des Ortes treibt nun wieder neue Blüten. Ob die Malachitbaumgilde wohl ihren Einfluss unter der Silbermärkischen Händlerschaft vergrößern konnte? Wir werden sehen…

 

Posted in Archiv | Kommentare deaktiviert

Wie bereits in den letzten beiden Jahren machte der Spielraum (vertreten durch Gerd, Karsten, Marius und Sarah) auch dieses Jahr die Lange Nacht der Computerspiele unsicher.
Die Gelegenheit zum ausgiebigen Zocken konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Bis 2 Uhr nachts waren wir aktiv, erklärbärten Spielregeln, taktierten fleißig und hatten eine Menge informativer Gespräche mit den Gästen.

Super klappte auch die neu initiierte Zusammenarbeit mit dem Verein Würfelpech e.V. aus Halle.

Alles in allem ein gelungener und gechillter Abend, auf den wir uns im nächsten Jahr hoffentlich wieder freuen können.

Hier gibt es einen Bericht von Paul vom Würfelpech e.V. und dort erfahrt ihr mehr zur Langen Nacht der Computerspiele!

LNdCS2014

Posted in Archiv | Kommentare deaktiviert

Nachdem 2013 unser Fehlen auf der Buchmesse von vielen Seite bemerkt und kritisiert wurde, haben wir dieses Jahr wieder 4 Tage lang Abenteuer für Einsteiger angeboten. Daneben blieb auch noch etwas Zeit sich die auf der Buchmesse umzusehen.

Buchmesse2014

Am Samstag Abend gab es noch einen Ausstellerabend zum gemütlichen Austausch untereinander. Als Höhepunkt gab uns die diesjährige Gewinnerin des Seraphen Ju Honisch eine Lesung aus ihrem Buch Die Quellen der Malicorn.

Buchmesse - 2 2014

 

Posted in Archiv | Kommentare deaktiviert

Willkommen im Blog des Spielraum LE e.V. Wir wollen hier über unsere Vereinsaktivitäten informieren und zeigen was wir so alles veranstaltet haben. Informationen zu laufenden Veranstaltungen oder Neuigkeiten findest du entweder bei uns im Forum oder bei Facebook.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert

Next Entries »